Andere über Andreas Räber

Auszüge aus Kundenfeedbacks

«Authentisch, angenehme, humorvolle Gesprächsführung, grosszügig im Denken und Handeln, fundiertes Hintergrundwissen und trotzdem «Ufem Bode blibe». Man fühlt sich sofort wohl und ernstgenommen, respektive erkannt im Wesentlichen.»

Grundhaltung

«Authentisch, angenehme, humorvolle Gesprächsführung, grosszügig im Denken und Handeln, fundiertes Hintergrundwissen und trotzdem «Ufem Bode blibe». Man fühlt sich sofort wohl und ernstgenommen, respektive erkannt im Wesentlichen.»

Auch wenn es nur ein kurzes Coaching war, für mich war es sehr wichtig und hilfreich. Ich habe Sie als eine sehr menschliche und ehrlich Person wahrgenommen, wodurch ich mich sehr gut auf das Coaching einlassen konnte. Ihre Hinweise und auch Tips habe ich erfolgreich umgesetzt und freue mich auf ein spannendes Jahr.

Andreas Räber: Kompetenz: Konsequent mit Herz
Kompetenz: Konsequent mit Herz

Atmosphäre

«Bei Andreas fühlt man sich angenommen! Dies durch sein breites Weltbild und seine einladende Persönlichkeit.»

«Ich erlebte die Sitzungen sehr persönlich und Themenbezogen zugleich. Dies ermöglichte es mir, zu neuen Erkenntnissen zu gelangen, welche mir in meiner Arbeitswelt eine Bereicherung darstellen werden. Von grossem Vorteil ist, dass in diese Sitzungen keine Meinungen hineininterpretiert wurden, sondern wir alle wesentliche Bestandteile zusammen herausfilterten und diese mehrfach repetierten. Persönlich kann ich sagen, dass die Coachinggespräche mir erlaubten, Klarheit zu erlangen.»

Andreas Räber, Athmosphäre: Man fühlt sich sofort wohl.
Athmosphäre: Man fühlt sich sofort wohl.

Grosszügig im Denken, breites Weltbild

Du hast mich in einer anspruchsvollen Lebensphase begleitet und wirst mich weiterhin begleiten, wenn ich will. Meinen Charakter aufgezeigt, Stärken und Schwächen analysiert. Verbesserungsvorschläge aufgezeigt. Du hast dasselbe analysiert was meine Frau auch gesagt hat, nur habe ich deine Ratschläge eher befolgt :). Mir immer die Freiheit gegeben zu kommen wann und wie lange ich will.

«Ich war mitten im Ozean meines Lebens und wusste nicht mehr weiter. Ich war in so vielen Fragen verfangen: Wer bin ich? Wohin will ich? Was macht ‘mich’ aus? …. Eine Frage übertönte die andere! Ich brauchte dringend Rat und Unterstützung eines Coaches. Kurz darauf erlebte ich, nach einer professionellen Vorarbeit (Seite Coach – GPI Workbook, Fragebogen), mein erstes Coachinggespräch bei Herrn Räber. Nach dieser Sitzung verspürte ich wieder Hoffnung auf eine Zukunft, war entschlossen, verändernde Schritte zu wagen und erlangte wieder Sicht, mit dem Wissen, dass es sich hier um einen Prozess und nicht um eine ‘Eintagsfliege’ handelt.
Das Thema war klar und das Tempo des Vorangehens war meine persönliche Entscheidung. Ich wurde ernst genommen. Durch seine gezielten und zielführenden Fragen wurde meine Selbstreflexion aktiviert und Begabungen entdeckt. Durch meine erlebten Emotionen wusste ich, dass ich auf dem richtigen Weg bin. Seine ermutigende und beratende Art und Weise erlauben mir zu wagen, diese Neuerkenntnisse in den kommenden Monaten auszuarbeiten sowie zu verarbeiten. Für mich war diese Coaching Erfahrung ein Erfolgserlebnis und ich kann Herrn Räber jedem wärmstens weiterempfehlen. Er ist eine Vertrauensperson mit grossem Wissen, humorvoll, und mit einem tiefen Respekt für den Mitmenschen.»

Aoch Andreas Räber: Grosszügig im Denken, breites Weltbild
Grosszügig im Denken, breites Weltbild, fördert verschiedene Sichtweisen

Kompetenz: Konsequent mit Herz

«Die Trockenübungen haben es wirklich gebracht, denn ich bin für meine Art wie ich mich artikuliert habe, gelobt worden. Ein Coaching tut immer wieder gut, auch wenn man denkt, man könne sich gut artikulieren, gut kommunizieren. Wird das aber von einer neutralen Personal sachlich bewertet, so kann man einige Stolperfallen, die sich im Laufe der Zeit automatisch ergeben, hinein rutschen. Man verwendet Redewendungen die das Gegenüber nicht versteht, oder noch schlimmer: man neigt zu grossen Gedankensprünge. Leute, die man kennt, können damit gut umgehen oder merken es selber gar nicht mehr. Durch das Coaching wird man genau auf solche Hüpfer und Unklarheiten aufmerksam gemacht. Und das spielt dann keine Rolle mehr, ob es sich schlussendlich um ein Vorstellungsgespräch handelt. Ich kann es nur empfehlen!»

«Ich darf auf ein spannendes und lehrreiches Jahr zurückblicken. Ich bin froh Sie 2017 'gefunden' zu haben und schätze die wertvollen Inputs.»

Herr Räber schafft es von Anfang an, eine ruhige, angenehme Atmosphäre zu schaffen, in der man sich wirklich auf sich selbst konzentrieren kann. Trotz der Kürze des bisherigen Coachings waren die Termine immer eine grosse Freude, man geht mit tausend Gedanken hinaus, aber hat trotzdem endlich eine Richtung, die man vorher vielleicht gar nicht in Erwägung gezogen hat. Überaus seriös stellt Herr Räber die richtigen Fragen und oft ist man überrascht von den eigenen Antworten oder den Ergebnissen. Das Coaching ist unheimlich hilfreich, Herr Räber gibt einem den Raum und die Zeit, die man sich selbst vielleicht nicht gegeben hätte und vermittelt einem sehr menschlich, dass immer das eigene Tempo die Fortschritte angibt. Ich bedanke mich recht herzlich für die bisherige Zeit und kann das Coaching wirklich jedem in jeder möglichen Situation weiterempfehlen.

«Ich habe sie sehr gut erlebt. Mit den Frage mit der beharrlichen gut aufgebauten Nachfrage, mit der guten Struktur, aber auch mit dem angenehmen Klima, dass sie verbreiten wenn jemand das erste Mal bei ihnen ist, und natürlich auch mit dem entgegenkommen. Ausserdem habe ich durch die entstanden Notizen auch einen bleibenden Wert mit nach Haus genommen. Ich kann sie nur empfehlen! Auch die Vorabklärung war für mich wichtig, dass wir nicht irgendwo im Schilf aussen anfangen mussten.»

Andreas Räber: Kompetenz: Konsequent mit Herz
Kompetenz: Konsequent mit Herz

Entwicklung - Selbstreflexion

«Als Lehrcoach konnte ich Andreas in den letzten Monaten seiner Coaching-Ausbildung in der Eigenreflexion begleiten. In den Gesprächen habe ich Andreas authentisch, offen und humorvoll erlebt, aber auch selbstkritisch bestrebt, sich als Person und als Coach hinterfragen zu lassen, um sich dadurch weiter zu entwickeln. Ich bin überzeugt, dass er durch seine feine, emphatische und doch zielorientierte Art seine Coaching-Gesprächspartner abholen und durch präzise und zielführende Fragen in deren Prozess weiterbringen kann. Er begleitet seine Gegenüber auf Augenhöhe, mit viel Herz und sucht das Beste für seine Kunden. Dass er sich und sein Arbeiten in den Supervisionsgesprächen weiterhin reflektiert und bestrebt ist, sich dadurch als Coach weiter zu entwickeln, spricht für seine Professionalität. Er lebt das, was er anderen vermittelt.»

Christoph Hickert, Beratung-Coaching.ch

«Andreas Räber hat sich innert kürzester Zeit eine gute Coaching-Kompetenz aufgebaut. Seine Menschenkenntnis, wie auch sein Einfühlungsvermögen machen ihn zu einem erfolgreichen Coach. »

Urs R. Bärtschi, Coachingplus.ch
Andreas Räber - Entwicklung: Selbstkritisch, reflektierend
Entwicklung: Selbstkritisch, reflektierend