Sinnorientiertes Coaching: Warum es sich lohnt, Sinn zu suchen

Was erfüllt uns im Leben? Unsere Familie, das soziale Umfeld, ein guter Job, Erfolg, das Gefühl, gebraucht zu werden, ein erfüllendes Hobby… was fehlt noch? Ist das der Sinn des Lebens?

Was ist Sinn? Ich verstehe darunter eine Lebenseinstellung, die uns Kraft für den Alltag gibt. Folge: Herausforderungen haben nicht mehr uns im Griff, sondern wir nehmen sie immer besser in Angriff. Unser Handeln ist geprägt von einer Ausrichtung. Sie unterstützt unsere Motivation und trägt uns insbesondere in schwierigen Zeiten. Lebenssinn kann man selbst suchen. Oder man lässt sich auf ein sinnorientiertes Coaching ein. Und lässt sich durch einen Coach in all den Fragen zu Sinn und Werten begleiten.

Sinn des Lebens finden durch sinnorientiertes Coaching

Brauchen wir einen Sinn im Leben?

Kennen Sie diese Momente, wo Sie sich fragen: Was ist meine Aufgabe in diesem Leben? Worin soll ich mich investieren? Menschen möchten grundsätzlich wahrgenommen werden und mitgestalten. Geben und nehmen. Ist diese Balance ausgewogen, sind wir ganz nahe an unserem persönlichen Lebenssinn. Sinn hat mit Motivation, mit Zielen und Werten zu tun. Viele unserer Handlungsweisen haben wir in unserer Kindheit erlernt. Doch manchmal braucht es einen Refresher. Ein Überdenken und wo sinnvoll eine Neuorientierung.

«Alles kann auch anders sein.»

(Alfred Adler)

Laut der Individualpsychologie von Alfred Adlers ist der Mensch ein zielorientiertes Wesen. Ziele sind also im wahrsten Sinn des Wortes massgebend. Ziele motivieren uns. Wenn wir ein Ziel erreicht haben, fördert dies unser Selbstwertgefühl. Motivation und Ziele im Gleichschritt. Statt durchzuhängen, den Koffeinkonsum zu erhöhen und sich durch den Tag zu kämpfen lieber motiviert in einem Team arbeiten. Dabeisein. Dazugehören. Wissen, warum man genau diese Arbeit tut.

Lebenssinn suchen macht Sinn …

Werte definieren

Werte werden uns von den Eltern und der Gesellschaft weitergegeben.

«Werte sind im allgemeinen Sprachgebrauch als erstrebenswert oder moralisch gut betrachtete Eigenschaften bzw. Qualitäten, die Objekten, Ideen, praktischen bzw. sittlichen Idealen, Sachverhalten, Handlungsmustern, Charaktereigenschaften beigemessen werden.» (Quelle: Wikipedia).

Ein Wert hat mit innerer Überzeugung zu tun.

Was also ist uns wichtig?

Im Beitrag «Die eigene Wertepyramide entwickeln» auf Lifechannel.ch werden folgende Werte aufgeführt:

Bedingungslose Liebe, Vergebungsbereitschaft, Glaube, Hoffnung, Humor, Neugier, Loyalität, Ehrlichkeit, Treue, Risikobereitschaft, Aufrichtigkeit, Barmherzigkeit, Wertschätzung, Respekt, Zuverlässigkeit, Aufmerksamkeit, Achtung, Grosszügigkeit, Behutsamkeit, Höflichkeit, Verlässlichkeit, Toleranz, Anstand, Vertrauen, Verständnis, Gerechtigkeit, Nächstenliebe, Echtheit, Solidarität, Geduld, Transparenz, Hilfsbereitschaft, Dankbarkeit, Glaubwürdigkeit

Diese Liste kann beliebig ergänzt werden.

Der nächste Schritt: Laut denken und sich reflektieren lassen

Wie findet man persönlichen Sinn? Indem man sich aufmacht und sich bewusst damit befasst. Es gibt Bücher, Webseiten, Videos – das Thema Lebenssinn wird vielfach abgehandelt.

Irgendwann wird es Zeit, dass man eine Auslegeordnung macht und dies zum Beispiel mit einen sinnorientierten Coach bespricht.

Laut denken, sich reflektieren und das Ganze sich setzen lassen. Sinn stabilisiert und kann Leben verändern. Sinn gehört zum Menschsein und umgekehrt. Die Sinnfrage ist eine der wichtigsten, die uns vorantreiben. Es lohnt sich, hinzuschauen.

Sie möchten sich der Sinnfrage annähern und sie bewusst angehen?

Profitieren Sie von einem kostenlosen Kennenlern-Gespräch (ca. 45 Min).
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.