Potenzial entwickeln

Skills erkennen, aufdecken und anwenden
Sich weiterentwickeln, hinsehen und wahrnehmen.

Manchmal möchten wir unentdecktes Potenzial ausgraben. Wir wissen, da ist noch mehr. Doch wie entdecken und wie aktivieren? Wir möchten uns mit unseren Stärken einbringen. Der Wunsch, mit unseren Begabungen an der Gesellschaft teilzunehmen und etwas zu erreichen, gehört zu uns.

Wie finde ich heraus, was ich kann?

Wenn wir nicht wissen, was wir können, können wir es nicht aktivieren. Oft liegt unsere Unwissenheit mehr an der Tatsache, dass wir uns nicht die Zeit und Ruhe nehmen, um unser Potenzial aufzudecken. Der Rückblick in unserem Lebenslauf, das Wissen, was wir wollen oder nicht und vieles mehr, helfen uns bei der Spurensuche. Ein Gespräch mit einem guten Freund oder einem Coach kann unterstützend wirken.

Wie kann ich wissen, was ich kann, wenn ich es nicht versuche?

Um zu herauszufinden, ob wir etwas können, müssen wir es versuchen. Vielleicht denken Sie jetzt: Das habe ich schon. Nur, einmal ist eben keinmal. Erst wenn wir es mehrmals versuchen und aus dem Erfahrenen lernen, steigt die Chance, dass wir es auch können. Ein Paradebeispiel ist die berufliche Selbstständigkeit. «Nur sogenannte Macher können sich selbstständig machen.» Dieses Klischee ist schon sehr alt und wird leider immer noch geglaubt. Auch Macher können Fehler machen, während andere sich in einer beruflichen Selbstständigkeit eben auch durchsetzen können. Warum es mehr Macher in beruflicher Selbstständigkeit gibt? Vielleicht sind sie einfach nur mutiger oder sehen weniger mögliche Gefahren.

Potenzial freisetzen bedeutet, etwas zu wagen. Alles Neue beginnt mit einer Portion Mut.

«Ich habe ein fotografisches Gedächtnis. Ich hab es nur noch nicht entwickelt.»

Rob Spence (*1966)

Unser Zitat-Lieferant Rob Spence ist ein Comedy-Man. In seinem Zitat bringt er den Begriff Entwicklung auf den Punkt. «Ich habe…» und «Ich habe es nur noch nicht …». Jeder Mensch hat etliche Begabungen oder Grundanlagen. Wenn wir sie entdecken und nützen können, haben wir und auch andere mehr vom Leben.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert