Gleichwertigkeit ein Wert, der bei allen Menschen gleich ist.

Gleichwertigkeit ein Wert der bei allen Menschen gleich ist.
Gleichwertigkeit macht alle Menschen gleich.

«Ohne Ansehen der Person» ist ein Zitat, das verwendet wird, wenn zwischen zwei Personen die Hierarchiestufe wegfällt. Wenn jemand keine Rücksicht auf Rang oder Statussymbole nimmt. Krimilegende Inspektor John Rebus (Autor: Ian Rankin) ist so eine Persönlichkeit, bei der es Vorgesetzte schwer haben. Rebus ist einer jener Menschen, die nur wenig Respekt vor Menschen mit besonderem Status hat. Seine Form von gelebter Gleichwertigkeit ist zwar respektlos, führt ihn in den Geschichten aber oft zur Auflösung des Falls.

Gleichwertigkeit im Coaching

«Ich bin o.k. Du bist o.k.» Das klingt billig. Soll es jedoch nicht sein. Gleichwertigkeit ist die Grundlage aller Kommunikation und … vieler Konfliktlösungen. Wir definieren unseren eigenen Wert nicht selten über unseren Beitrag in einer Gruppe. Dabei ist es uns wichtig, Recht zu bekommen. Weil Recht als akzeptiert Sein eingestuft wird. Gelebte Gleichwertigkeit hört den andern, nimmt ihn wahr und akzeptiert das anders Sein und Fremdmeinungen. Diese gelebte Gleichwertigkeit ist dann möglich, wenn wir um unseren eigenen Selbstwert wissen. Wird Gleichwertigkeit gelebt, können sich beide Parteien besser öffnen. Genau darum ist diese innere Einstellung enorm wichtig beim Coaching. Damit sich Ratsuchende ernst genommen fühlen und sich so auf den Prozess einlassen können.

«Manche Menschen machen die Welt besonders, in dem sie einfach da sind …»

Unbekannt

Ohne Leistung einfach wertvoll sein. Vielleicht wissen wir das ja. Vielleicht haben wir es schon oft gehört. Und trotzdem ist dieser Gedanke für uns – insbesondere in Krisenzeiten – unvorstellbar. Er rutscht irgendwie nicht vom Kopf zum Herzen hinunter. Krankheit oder das Alter können uns immer mehr Möglichkeiten zur Leistung rauben. «Ich darf mich anderen zumuten» ist ein Zitat, das «leistungsfrei» ist. Zumutbar sein. Wir unterschätzen allzu oft unsere Bedeutung für andere Menschen.

Einfach da sein zu dürfen kann sehr beruhigend. Präsenz wirkt. Und das mehr als wir glauben!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.